ERATZ Ingenieurbüro


VeraCAD

Projektarbeit in Bildern veranschaulicht

CAD-Import

Eine 3D-Geometrie wird über eine Standard-Schnittstelle (IGES, VDAFS oder STL) importiert.

Ableitung der Massenverteilung

Zuerst wird eine Skelettlinie digitalisiert (gelb). Entlang dieser berechnet VeraCAD automatisch ein Massenverteilungsdiagramm. Das Walzteil basierend auf der Massenverteilung entsteht automatisch (blau).

Erstellung des Kaliberplans

Der Kaliberplan besteht aus 2 Walzstichen. VeraCAD schlägt die Querschnittsform und die Abnahmen automatisch vor. Technologische Optimierungen werden im Parameter-Fenster vorgenommen.

3D-Geometrie der Walzsegmente

Sowohl die Walzzwischenprodukte, als auch die Walzsegmente entstehen als 3D-Geometrie. Diese eignen sich sowohl für die CNC-Fertigung, wie auch für eine FEM-Simulation. Der CAD-Export erfolgt wieder über eine Standard-Schnittstelle.

Technische Zeichnung 2D

Eine vollständig bemaßte technische Zeichnung existiert zu jedem Walzstich und für den Kaliberplan.

Menü

Referenzen

Deutschland
  • CDP Bharat Forge
  • Daimler AG
  • Mahle Brockhaus GmbH
  • Otto Fuchs Metallwerke GmbH
  • Plettenberger Schmiedetechnik GmbH
  • PSW Schmiedewerk GmbH
  • Schmiedag GmbH
  • SMS EUMUCO GmbH
  • ThyssenKrupp Gerlach GmbH
International
  • Ascoforge Estamfor S.A. (FR)
  • Ateliers des Janves - UTAC (FR)
  • Baicheng Zhong Yi Precise Forgings (CN)
  • Bharat Forge Limited (IN)
  • Dana Spicer Europe Ltd (GB)
  • Dandong WuYiba (CN)
  • Dong Feng Motor Cooperation (CN)
  • Forges de Courcelles (FR)
  • IMATRA Scottish Stamping (GB)
  • IMATRA Tooling AB (SE)
  • John Stokes Forgings Ltd. (GB)
  • Kongsberg Automotive (NO)
  • Mannan Shahid Forgings Ltd. (PK)
  • Pankl Schmiedetechnik GmbH (A)
  • Peddinhaus Modern Technologies, LLC (US)
  • PSA Peugeot Citroën (FR)
  • Thyssen Krupp Gerlach (US)
  • UEF Automotive Neptune Works (GB)
  • UNIOR (SI)

Weitere Inhalte

Impressum

Verantwortlicher nach §5 TMG
ERATZ Ingenieurbüro
Herrmann Eratz
Kirchhörder Straße 94
44229 Dortmund
Telefon +49 (0)231 72 73 290
Telefax +49 (0)231 72 73 291
E-Mail: he@eratz.de
© 2018 ERATZ Ingenieurbüro